SHARK A.I. 4-GPU Server

High Performance 4-GPU Server für Machine Learning, Deep Learning und Künstliche Intelligenz

Home > Produkte > High Performance Computing > GPU Server > SHARK A.I. 4-GPU Server

SHARK A.I. 4-GPU Server

  • 4x PCIe x16 Gen3 GPU Slots
  • Single Socket XEON® skalierbarer Prozessor
  • Bis zu 384GB DDR4 RAM
  • 2x onBoard 10GBase-T LAN Ports
  • 1HE Rackmount
Angebotsanfrage
Rückruf
Artikel Nr.: 24630 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , , , , ,

Gehäuse:

  • 19″ 1HE Rackmount Gehäuse
  • 2x 2,5″ Hot-Swap fähige Laufwerkseinschübe

CPU & Speicher:

  • Single Socket XEON® Scalable Prozessor
  • 12x DDR4 DIMM Steckplätze (bis zu 384GB)

Chipsatz:

  • Intel® Lewisburg C621

GPU  Steckplätze:

  • 4x PCIe x16 Gen3 GPGPU Steckplätze

Schnittstellen:

  • 1x VGA Schnittstelle
  • 3x USB Schnittstelle
    • Vorderseite: 2x USB 3.0 Schnittstelle
    • Rückseite: 1x USB 3.0 Schnittstelle
  • 1x COM (2x 5 Pin Header)
  • 2x 10GbE Schnittstellen + 1x 1GbE  dedicated für IPMI

Erweiterungssteckplätze:

  • 1x PCIe Gen3 x16 (Full Height / Half Length)

Stromversorgung:

  • 1600 Watt AC/DC Platinum Netzteil; 1+1 Redundanz
    • Eingang:
      • 1000 Watt: 100-127 Vac / 12 A
      • 1600 Watt: 200-240 Vac / 9,48 A

Kühlung:

  • 10x 4cm Lüfter (redundant)

Abmaße:

  • Abmaße: 43,8cm x 43,5cm x  88,5cm (B x H x T)

Beschreibung

SHARK A.I. – High Performance 4-GPU Server für Machine Learning, Deep Learning und Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) ist heutzutage nicht nur ein akademisches Thema, sondern bewegt sich mit Anwendungen in den Bereichen Gesichtserkennung, Robotik, revolutionäre Analytik, Krankheitsvorbeugung und Smart City-Anwendungen schnell in die Praxis. Der bahnbrechende wissenschaftliche Fortschritt erfordert eine Beschleunigung von Machine Learning (ML) und Deep Learning (DL) sowie die zunehmende Akzeptanz von GPUs.

SHARK A.I. ist eine universell einsetzbare Carrier-Grade Plattform, welche für Edge-Anwendungen entwickelt wurde. Durch die Kombination eines Server Nodes, einer PCIe-Erweiterung mit PCIe-Switch, kann das DEVKIT je nach Anforderungen der Anwendung eine Kombination von bis zu vier NVIDIA®-GPUs unterstützen. Eine konfigurierbare Edge-Plattform, die unterschiedliche Workloads und Anforderungen unterstützt, der GPU Server SHARK A.I. unterstützt mehrere Topologien und Bandbreiten zwischen GPUs und CPUs mit einfachen Kabelführungseinstellungen. Darüber hinaus ermöglicht die Infiniband-Unterstützung eine einfache Skalierung auf mehrere GPU-Cluster.

Framework Flexibility für unterschiedliche KI-Anwendungen. Der SHARK A.I. unterstützt sowohl Single- als auch Dual-Root-Komplexe für verschiedene AI-Anwendungen. Bei Deep-Learning-Anwendungen kann ein Single Root Complex alle GPU-Cluster nutzen, um sich auf große Lernprozesse und die CPU für kleine Aufgaben zu konzentrieren. Bei maschinellen Lernprozessen kann ein Dual Root Komplex den CPUs mehr Aufgaben zuweisen und weniger verteilte Lernprozesse zwischen GPUs anordnen. Der flexible Rahmen des GPU Server AI SHARK A.I. macht es zu einer äußerst flexiblen KI-Plattform. Durch Aktivierung einer Switching-Option zur Konfiguration bestimmter PCIe-Lanes von GPUs für bestimmte E / A- und CPU-Kerne wird der allgemeine Informationsfluss zu und von mehreren virtualisierten Anwendungen verbessert. Dies bietet dem Entwickler eine breite Palette an Optionen für die Konfigurierbarkeit und Verwaltbarkeit, ohne dass Systeme gestapelt werden müssen, wodurch wertvoller Platz, Energie und Kühlung verbraucht werden.

Flexibles System für Edge High Performance Computing (EHPC) Hochleistungscomputersysteme für die Beschleunigung von GPUs sind ein entscheidender Faktor für spezifische Lösungen, die HPC-Anwendungen (High Performance Computing) und Remote-Virtualisierung optimieren müssen. Der GPU Server SHARK A.I. kann die Flexibilität und Agilität im Cloud-Bereich deutlich erhöhen. Er bietet die Flexibilität unterschiedliche Head Nodes zu implementieren und die Anzahl der GPUs pro virtueller Maschine (VM) frei zu wählen. Er ist ein ideales Hardwaresystem, das eine Vielzahl von Konfigurationen durch Softwareimplementierung unterstützt.

Rugged und Carrier-Grade für Zuverlässigkeit und Servicefreundlichkeit. Die Hardware-Struktur des SHARK A.I. ist hot-swap-fähig, verfügt über redundante Lüftermodule und redundante Netzteile. GPU-Karten können nach dem Entfernen der oberen Abdeckung problemlos installiert werden. Der SHARK A.I. fördert eine effiziente Wartung und bietet gleichzeitig optimale Leistung.

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 45 × 20 × 12 cm
Gehäuse (IPC)

19″ 1-2 HE

Prozessor (IPC)

Intel ® XEON

Formfaktor (IPC)

Mainboard

Datenblatt: SHARK A.I. 4-GPU Server

Zubehör & Ähnliche Produkte

  • OSS 4HE Value GPU Erweiterung

    • 4HE Rackmount-Gehäuse
    • 10 PCIe 3.0 x16 Steckplätze
    • PCIe Gen 3 x16: 128 Gbits/sec
    • 4000W Stromversorgung
    Angebotsanfrage
    Rückruf

    exkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Details
  • MAGMA ExpressBox 3600-10

    • 4HE Rackmount-Gehäuse
    • Bis zu 10 PCIe Schnittstellen
    • PCIe Gen 3 x16: 128 Gbits/sec
    • Unterstützt Peer-to-Peer Transfers
    Angebotsanfrage
    Rückruf

    exkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Details
  • SHARK A.I. GPU Server

    • 8x PCIe x16 Gen3 GPU Slots
    • 2x Xeon 6130 (16c/2.1G)
    • 256GB DDR4 DIMM, max. 3TB
    • 1600W AC/DC Platinum PSU
    • 10GbE onBoard + OCP Support
    Angebotsanfrage
    Rückruf

    exkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Details