MXC-2300 Serie

Intel Atom E3845 4x 1.91 GHz

MXC-2300 Serie

  • Intel Atom E3845 4x 1.91 GHz
  • 4 GB DDR3L SODIMM up to 8GB
  • 2x DB9 isolated CAN ports (opt)
  • 3x PCI oder 2x PCI + 1x PCIe x4
  • Abmaße: 154 x 225x 213 mm

Prozessor & Grafik:

  • Intel Atom E3845 4x 1.91 GHz
  • Graphics Intel HD integrated

Speicher:

  • 4 GB DDR3L SODIMM up to 8GB
  • 1x SATA 3.0 für HDD/SSD
  • 1x Type II CompactFlash Sockel

Ausstattung:

  • 2x RS-232 & 2 x RS-232/422/485
  • 1x internal USB 2.0
  • 4x USB 2.0 Ports & 1 x USB 3.0 Ports
  • 1x USB 2.0 port (internal)
  • 2x 1000/100/10 Mbps Ethernet ports
  • 1x VGA, 1xDVI, 1x Display Port
  • Audio Mic-in/Line-out
  • 2x DB9 isolated CAN ports (SjA1000CAN) (optional)
  • 16-CH DI and 16-CH DO with 1,5kv isolation (optional)
  • internes Lüftermodul (optional)

Steckplätze:

  • 1x USIM Slot (optional)
  • 1x mini PCIe Slot (optional)
  • 3x PCI oder 2x PCI + 1x PCIe x4

Stromversorgung:

  • AT/ATX, built-in 9-32 VDC wide-range DC power
  • 100W AC/DC adapter kit (optional)

Temperatur:

  • Operating Temp. -20°C to 70°C (mit industrial SSD)

Abmaße & Gewicht:

  • Abmaße:    142x219x210 mm
  • Gewicht: 3,5 Kg

Zertifikate:

  • Certification CE, FCC Class A

Beschreibung

Modulares Embedded System für industrielle Automation

 
Mit der MXC-2300 Serie steht ein professionelles modulares Embedded Computersystem mit beeindruckender Rechnerleistung zur Verfügung. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen verfügen die lüfterlosen Computer mit Intel Atom Prozessor E3845 über eine leistungsstarke Grafik der Intel-Gen7-HD-Technik. Die MXC-2300 Serie überzeugt mit einer herausragenden CPU-Leistung sowie durch ihre minimale Verlustleistung. Durch die Verwendung des isolierten Dual-Port-CANbus und dem Vorhandensein umfangreicher digitaler I/Os ist ein optimales Zusammenspiel des Mikroprozessors mit den externen Geräten gegeben. Ein einzigartiges Erweiterungsprinzip mit drei PCI/PCIe-Erweiterungs-Slots zur Aufnahme verschiedener I/O-Karten ermöglicht umfangreiche Ergänzungen. Damit weisen die intelligenten Embedded Computer der MXC-2300 Serie hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit für Lösungen im Rahmen der Industrial Automation auf. Die besondere Eignung der kosteneffizienten Rechner liegt auf dem Gebiet der Multi-Bildschirm-Anwendungen und rechnerintensiver Bildverarbeitung. Als ideale Einsatzbereiche werden neben intelligenten Transportsystemen auch unterschiedliche Einsätze im Facility Management und in der Automatisierungstechnik gesehen.
 

Leistungsstarker Prozessor und vielfältige Anschlussmöglichkeiten

 
Mit vier Kernen arbeitet der neueste Intel Atom Prozessor E3845 mit einer Taktgeschwindigkeit von 1,91 GHz als CPU des Systems, ergänzt durch maximal 8 GB RAM, verteilt auf zwei Sockel für jeweils 4 GB DDR3L SODIMM. Vielfältige I/O-Interfaces, wie drei Erweiterungssteckplätze PCI/PCIe und ein Mini-PCI-Sokel, erlauben konfigurierbare Anwendungen und Zusatzfunktionen. Mit fünf USB-Ports, zusätzlich vier COM-Ports und weiteren zwei Intel-Gigabit-Ethernet-Ports mit Teaming-Funktion besteht ein breites Angebot an Schnittstellen zur Ein- und Ausgabe. Als serielle Verbindung verfügt das System über zwei programmierbare Ports RS-232/422/485 und weitere zwei Ports RS-232. Als Ergänzung sind 16 isolierte Digital-Eingänge und 16 isolierte Digital-Ausgänge integriert. Für die 3D-Kommunikation steht ein USIM-Sockel zur Verfügung. Vervollständigt werden die Interfaces durch eine Audio-Schnittstelle. Als Massenspeicher ist an den Embedded Computer ein 2,5 Zoll HDD- oder SSD-Laufwerk über einen SATA-II-Port anschließbar. Für den Anschluss einer Compact Flash-Karte ist ein Typ-II-CF-Sockel vorhanden. Entsprechend der Bestellung werden die Laufwerke vor Auslieferung des Systems konfiguriert. Die Versorgung der Rechner geschieht über einen Weitbereichseingang von 9 VDC bis 32 VDC. Auf Wunsch ist auch die Lieferung eines externen 100 W-Netzteils möglich. Ist eine gesonderte Kühlung des Rechners erforderlich, wird optional ein Lüftermodul eingebaut.
 

Große Belastbarkeit und Sicherheit

 
Die Computer der professionellen MXC-2300 Serie arbeiten standardmäßig bei einer Betriebstemperatur zwischen 0 °C und 50 °C. Kommt ein industrielles SSD-Laufwerk oder eine Compact Flash-Karte zum Einsatz, ist die Erweiterung des Temperaturbereichs von -20 °C bis 70 °C möglich. Die Vibration des so ausgestatteten Computers kann in allen drei Achsen bis zu 5 G betragen und die mögliche Schockbelastung bis zu 50 G. Wird ein HDD-Laufwerk verwendet, ist nur eine Vibrationsfestigkeit von bis zu 0,5 G gegeben. In allen Ausführungen besteht ein ESD-Schutz bei Kontakt bis zu +/- 4 kV und über die Luft bis zu +/- 8 kV. Das System erfüllt die EMV-Vorschriften (nach CE und FCC Klasse A) und entspricht den Bestimmungen UL/cUL und CB zur Sicherheit.

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 45 x 20 x 12 cm
Steckplätze (Box-PC)

PCI, PCI Express

Temperatur (BOX-PC)

Standard Temp.

Prozessor (Box-PC)

Intel ® ATOM | Celeron

Anschlüsse (Box-PC)

DVI, Display Port, CAN Bus, Digital I/O, Compact Flash, 3G/4G

  • BOXER-6914

    BOXER-6914 Serie

    • Intel Atom D2550 1.86GHz
    • Intel NM10 chipset
    • DDR3 SODIMM up to 4GB
    • bis zu 16 RS-232 Anschlüsse
    • Abmaße: 333x137x190 mm

    exkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Details
  • MXE-1401-rearMXE-1401

    MXE-1401

    • Intel Atom E3845 4x 1.91 GHz
    • 4 GB DDR3L SODIMM up to 8GB
    • 2x internal PCIe mini card sockets
    • 2x RS-232 & 4x RS-232/422/485
    • Abmaße: 210x170x 70 mm

    exkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 - 3 Wochen

    Details
  • MXE-6310MXE-6300

    MXC-6300D Serie

    • Intel Core i5 | i7 (Gen 3)
    • Intel QM77 Chipsatz
    • DDR3 SODIMM 1600, max 16GB
    • bis zu 4 erweiterungssteckplätze
    • Abmaße: 154 x 225x 213 mm

    exkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Details

Highlights

  • Intel Atom E3845 4x 1.91 GHz
  • 4 GB DDR3L SODIMM up to 8GB
  • 2x DB9 isolated CAN ports (opt)
  • 3x PCI oder 2x PCI + 1x PCIe x4
  • Abmaße: 154 x 225x 213 mm

Art.Nr.: 19538

Datenblatt
Angebotsanfrage
Rückruf