AEC-6967-Serie

QM67 Fanless Box PC

AEC-6967 Serie

  • Intel Core i3 | i7 ( Gen 2)
  • Intel QM67 chipset
  • DDR3 SODIMM up to 16GB
  • 2x Realtek RTL 8111E Giga LAN
  • Abmaße: 208x102x238 mm

Prozessor & Grafik:

  • Intel Core i3 | i7 ( Gen 2)
  • Intel QM67 Chipsatz
  • Graphics Integrated Intel HD 3000

Speicher:

  • DDR3 SODIMM 1600, max 16GB
  • 1x CFast slot
  • 2x SATA 3.0 (RAID 0,1,5,10)

Anschlüsse:

  • 6x RS-232 & 1 x RS-232/422/485
  • 6x USB 2.0 Ports
  • 2x Realtek RTL 8111E Giga LAN
  • 1x Intel 82579 PHY Giga LAN
  • 1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI
  • 1x DIO 8-bit programmable
  • 1x PS/2 for mouse, keyboard
  • Audio Mic-in, Line-in, Line-out

Steckplätze:

  • 2x Mini card slot
  • 1x PCIe x4, 1x PCI, TPM x 1 Module (Optional)

Stromversorgung:

  • 9-30 V DC wide-range power, AT/ATX
  • 120W AC/DC adapter kit Optional

Temperatur:

  • Operating Temp. -20°C to 55°C with Airflow

Abmaße & Gewicht:

  • Abmaße: 208x102x238 mm
  • Gewicht: 10 Kg

Zertifikate:

  • CE, FCC Class A

Beschreibung

Leistungsstark, robust und lüfterlos

 
Die lüfterlosen Embedded Systeme der AEC-6967-Serie kombinieren bei einfacher Handhabung herausragende Leistungen mit umfangreicher Konnektivität. Das robuste Gehäuse ermöglicht zudem den Einsatz unter schwierigen Bedingungen. Mit der Verwendung eines Intel Core i3 oder i7 Prozessors der zweiten Generation steht bei den Embedded Computern die hohe Performance bei minimalem Stromverbrauch im Vordergrund. Bewährte Einsatzgebiete im industriellen Umfeld finden sich in der Maschinensteuerung, Datenverarbeitung sowie in der maritimen Steuerung.
 

Flexibler Embedded PC für industrielle Anwendungen

 
Ein Intel QM67 Chipset bildet die zentrale Steuereinheit auf dem Mainboard. Temperaturschwankungen von -20 bis 55 °C sowie Beschleunigungen und Vibration (bis 20G mit mechanischer HDD und bis zu 50G mit CFD) übersteht der Industrie-Rechner ohne Probleme. Die Serie kann mit Netzteilen mit einem Spannungsbereich von 9-30V betrieben werden und bietet so Flexibilität für verschiedene Einsatzszenarien. Als Verbindungsoptionen sind zwei Realtek RTL 8111E Gigabit LAN-Anschlüsse vorhanden und optional stehen zwei Mini-Card-Steckplätze für WLAN oder Bluetooth zur Verfügung.
 

Große Anzahl an Anschlüssen für Zusatzgeräte

 
Des Weiteren, bieten die Embedded Computer der AEC-6967 Serie drei voneinander unabhängig funktionierende Anschlüsse für Displays (1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI) und ist so auch bestens für zum Beispiel Digital Signage Szenarien geeignet. In der Grundausstattung enthalten sind insgesamt sieben COM-Ports (6x RS-232, 1x RS-232/422). Es können außerdem bis zu 16GB DDR3 RAM sowie eine 2,5“ SATA III HDD und eine CFast-Karte verbaut werden. Die Festplatten werden entweder im RAID 0 Modus für mehr Speicherplatz oder im RAID 1 Modus für mehr Datensicherheit oder im RAID 5/ RAID 10 Modus betrieben. Sechs USB 2.0 Ports sowie ein PS/2 Eingang für Tastatur und Maus, bieten reichlich Anschlussmöglichkeiten für Zusatzgeräte.

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 45 x 20 x 12 cm
Steckplätze (Box-PC)

PCI, PCI Express

Temperatur (BOX-PC)

Standard Temp.

Prozessor (Box-PC)

Intel ® Core i5 | i7

Anschlüsse (Box-PC)

VGA, DVI, HDMI, CFast, 3G/4G

Highlights

  • Intel Core i3 | i7 ( Gen 2)
  • Intel QM67 chipset
  • DDR3 SODIMM up to 16GB
  • 2x Realtek RTL 8111E Giga LAN
  • Abmaße: 208x102x238 mm

Art.Nr.: 16818

Datenblatt
Angebotsanfrage
Rückruf