4HE 19″ TIGER II System

4HE ATX Core i7 Slot-CPU IPC

Home > Produkte > Industrial Computing > 19" Industrie Computer > 4HE 19″ TIGER II System

4HE 19″ TIGER II System

  • 19″ Industrie System, 4 HE
  • Intel Core i7-6700K, 4,2 GHz CPU
  • 8GB DDR4 2133MHz max. 32GB
  • Bis zu 8 PCIe & 4 PCI Steckplätze
  • Abmaße: 455 x 430 x 176 mm
Artikelnummer: 17171 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,

Gehäuse:

  • 19″ 4HE Industrie Gehäuse
  • 4x 3,5 Zoll HDD, 1x 2,5 Zoll HDD
  • Front Panel Power On/Off, System Reset
  • Front Panel Anschlüsse 2x USB 2.0
  • Front Panel Anzeige Power Status LED,
  • HDD Activity LED, LAN Activity LED (2x)
  • Rückwand Slots 7x Full Profil volle Bauhöhe
  • Kühler 1x 120mm Lüfter Front (mit Filter),
  • 2x 80mm Lüfter auf der Rückseite Optional
  • Flügeltür abschließbar,
  • schraubenloser Kartenhalter

Slot-CPU Karte:

  • Portwell ROBO-8113VG2AR-Q170
  • Intel Q170 Chipsatz (Skylake)
  • Intel HD Graphics 530
  • 6x SATA 600 ports – Raid 0,1,5,10

CPU & Speicher:

  • Intel Core i7-6700K, 4,2 GHz CPU
  • 8GB DDR4 2133 DIMM max. 32GB
  • 1x 500 GB HDD 3,5″ SATA 3, optional SSD

Ausstattung:

  • 2x COM RS232,  2x RS232/422/485
  • 8x USB 3.0
  • 2x 1000/100/10 Mbps Ethernet ports
  • 1x VGA, 1x DVI-D, 1x HDMI
  • 1x DVD-ROM Laufwerk

Steckplätze:

  • 1x PCIe x16 Slot
  • 7x PCIe x1 Slot
  • 4x PCI Slots

Stromversorgung:

  • 500 Watt Industie Netzteil

Temperatur:

  • Operating Temp. 0°C to 50°C

Abmaße & Gewicht:

  • Abmaße: 455 x 430 x 176 mm
  • Gewicht: ca. 6kg

Zertifikate:

  • Certification CE

Beschreibung

4HE 19″ Industrie PC mit passiver Backplane oder industriellem Mainboard

 

Hohe Verfügbarkeit, flexible Erweiterbarkeit, wenig Platzbedarf – das 4HE 19″ Panther II System von BRESSNER erfüllt mit seiner 24/7 Festplatte, bis zu 12 freien PCI/PCIe Slots und einem 4 HE Chassis alle Ansprüche. Das IPC-System basiert wahlweise auf einer passiven Backplane und einer PICMG 1.3 Slot-CPU oder Industriellem Mainboard mit Core i5/i7  CPU´s. Zur Featureliste des Single-Board-Computers zählt Intels AMT 9.0, was eine komfortable Fernwartung des Systems ermöglicht und einen soliden Schutz vor vielen IT-Sicherheitsrisiken bietet. Der IPC eignet sich nicht nur für Industrie-anwendungen, sondern ist auch als Server oder als Appliance im Rack kleinerer Unternehmen eine zuverlässige Lösung.

 

Für den Dauerbetrieb ausgelegt und per Fernwartung konfigurierbar

 

Denn der Rackmount-Rechner ist konsequent auf überdurchschnittliche Verfügbarkeit und Robustheit getrimmt. Hinter einer abschließbaren Frontklappe finden sich zwei großzügig dimensionierte Lüfter inkl. Filter, die einfach gewartet werden können. Die 500 GB Festplatte ist für den 24/7 Dauerbetrieb ausgelegt. Sie ist im Wechselrahmen untergebracht und einfach auszutauschen; je nach Anforderung, kann das Wechsel-medium auch mit anderen Festplatten oder mit bis zu vier Solid-State-Drives bestückt werden. Dank AMT 9.0 ist der IPC einfach per Fernwartung zu konfigurieren und zu verwalten. Betriebstemperatur, Spannung und Lüfter lassen sich zudem über den Hardware-Monitor überwachen und per Remote Access abfragen.

Das System wird komplett konfiguriert geliefert und vor der Auslieferung 24 Stunden getestet. Ebenfalls vorinstalliert wird das Betriebssystem. Je nach Anforderung werden auch andere Ausstattungsoptionen in Bezug auf die Backplane, das Mainboard, die CPU-Karte oder das Netzteil angeboten; so ist der IPC u.a. mit Xeon E3 Prozessor, C226 Chipsatz und ECC Memory erhältlich.

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 45 x 20 x 12 cm
Gehäuse (IPC)

19″ 3-4 HE

Prozessor (IPC)

Intel ® Core i5 | i7

Formfaktor (IPC)

Slot-CPU

Highlights

  • 19″ Industrie System, 4 HE
  • Intel Core i7-6700K, 4,2 GHz CPU
  • 8GB DDR4 2133MHz max. 32GB
  • Bis zu 8 PCIe & 4 PCI Steckplätze
  • Abmaße: 455 x 430 x 176 mm

Art.Nr.: 17171

Angebotsanfrage
Rückruf